Taxi Boy geht in den Ruhestand



Der 9-jährige Kämpfer Taxi Boy hat am vergangenen Sonntag in Maienfeld sein letztes Rennen bestritten. Leider war es in seiner 6-jährigen Rennkarriere das erste Rennen, in welchem er reiterlos wurde. Zum Glück haben sich aber weder Taxi Boy, noch Raphael Lingg dabei verletzt.  Er wird den Ruhestand bei seinem Besitzer Werner Wälchli und seiner Freundin Nicole geniessen.

Seit 2013 ist Taxi Boy in der Schweiz - 26 Rennen ist er in dieser Zeit gelaufen. 

Wir freuen uns sehr für Taxi Boy, dass er nun nach einer so erfolgreichen Karriere gesund und munter den Rennstall verlassen wird. Wissen aber auch, dass die entstehende Lücke nicht ganz einfach zu füllen sein wird. 

 

 

 

                                                                                                                     

                                                                                                                                        (Foto: www.turffotos.ch)




Pferderennstall · Philipp Schärer · Landihof · 8353 Elgg · Postadresse: Hagenstal 25 · 8523 Hagenbuch 078 661 71 18

Copyright © by galopptrainer.ch | Webdesign & CMS by moderntimes.ch